Mit freiem Kopf mehr leisten

Wen eine private oder berufliche Situation mental belastet, dessen Arbeitsleistung leidet. Die Ergebnisse unserer Mitarbeiterbefragung nach Wertenetz haben gezeigt, dass ein nicht zu vernachlässigender Teil unsere Beschäftigten seine individuelle psychische Belastungssituation eher hoch einstuft.

Teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Uns lag daher viel daran, für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Angebot zu schaffen, das ihnen dabei hilft, berufliche und private Stresssituationen besser zu bewältigen und die persönliche Zufriedenheit zu steigern. Intern waren uns dafür in mancher Hinsicht jedoch Grenzen gesetzt, da die zugrunde liegenden Themen sehr vielfältig sein können und ein neutraler Gesprächspartner dabei oftmals von Vorteil ist.

Mit dem Fürstenberg Institut haben wir unseren Mitarbeitenden eine unabhängige Anlaufstelle zur Verfügung gestellt, die mit einer kompetenten Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung eine optimale Ergänzung zu unseren internen Möglichkeiten bietet. Professionell helfen die qualifizierten Fachberaterinnen und -berater selbst nach Feierabend bei persönlichen, beruflichen, familiären oder gesundheitlichen Fragestellungen. Damit ist das Angebot gut geeignet, unsere Beschäftigten dabei zu unterstützen, mit den Herausforderungen am Arbeitsplatz und im privaten Umfeld besser umzugehen. Auf diese Weise wollen wir einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, das Wohlbefinden unserer Beschäftigten zu fördern.

Die entlastenden und stärkenden Einzelgespräche sind streng vertraulichen und für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kostenfrei. Ganz individuell werden mit den erfahrenen Ansprechpartnern effektive Lösungen entwickelt, mit denen die volle Leistungsfähigkeit erhalten bleibt oder wieder zurückgewonnen werden kann.

Das Fürstenberg Institut bietet seine externe Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung bereits seit über 25 Jahren an und ist somit ein etablierter und erfahrener Partner. Da wir anfänglich jedoch keine Erfahrungswerte besaßen, wie eine solche Dienstleistung intern angenommen wird, hatten wir das Angebot zunächst im Rahmen eines Experiments auf ein Jahr begrenzt. Inzwischen haben wir die Zusammenarbeit um ein weiteres Jahr verlängert, um unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern damit gerade in dieser turbulenten Zeit eine hilfreiche Anlaufstelle zu bieten.

www.fuerstenberg-institut.de

 

Weitere Themen